1 Kommentar zu „Grüner Bahnhof/ Grüne Freiheit“

  1. Sehr schöne Idee! Aber: kommt das nicht nur einer relativ kleinen Gruppe zu gute? Wie verträgt es sich mit dem Knotenpunkt ÖPNV? Wie aussichtsreich sind Verhandlungen mit Bahn/Besitzer Imobiliengruppe MIP? Hätten andere Projekte bei gleichem Ressourcenaufwand nicht mehr Transformationspotential?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.